Tagesexkursion zum Archäologischen Landschaftspark Nettersheim

Der Archäologische Landschaftspark vor den Toren des romantischen Nettersheim wurde im Mai 2014 eröffnet. Hier, in der idyllischen Eifel, gründeten einst die Römer eine Siedlung an der wichtigen Fernstraße zwischen den Städten Köln und Trier, der Agrippastraße. Heute sind die Spuren dieser römischen Siedlung – vermutlich MARCOMAGUS – im Archäologischen Landschaftspark wieder sichtbar und werden weiterhin ergraben, erforscht und erfahrbar gemacht.

Nach jahrelangen umfangreichen Ausgrabungsarbeiten durch die Archäologen der Universität zu Köln und dank vieler Teilrekonstruktionen an ausgewählten Stellen liegen große Teile der Siedlung an der alten Römerstraße den Besuchern schon heute buchstäblich zu Füßen. Römische Geschichte lässt sich auf einem gut vier Kilometer langen Rundweg zwischen der römischen Siedlung und dem heutigen Nettersheim entdecken. Große und gut verständliche Infotafeln machen diesen Weg zu einer spannenden Reise in die antike Vergangenheit der Eifel zwischen Köln und Trier.

unterwegs-mit-dem-foerderverein-2015-1

Von hier aus bauten die Römer übrigens auch ihre rund 100 Kilometer lange Wasserleitung nach Köln.

Nach einer Begrüßung durch den Bürgermeister von Nettersheim und einem einführenden Vortrag im Museum der Gemeinde, werden wir bei einer rund vier Kilometer langen und von Herrn Müller (der uns allen noch vom Kastellfest bekannt sein dürfte) geführten Wanderung feststellen können, wie Archäologie heute erlebbar gemacht werden kann; beispielgebend sicher auch für eine, der Deutzer Geschichte angemessenen Gestaltung des Historischen Park in Deutz!

unterwegs-mit-dem-foerderverein-2015-2

Wann:

Sonntag, 27.09.2015 – ca. 8.00 bis 20.00 Uhr

Wie:

Mit der Deutschen Bahn ab Köln-Deutz

Preis:

49,90 € p.P.
(Inkl. Bahnfahrt, geführter Wanderung, Museumsbesuch mit Vortrag,Mittagessen (röm. Spezialitäten) & Kaffeetrinken)

Anmeldung:

Bitte nur mit umseitigem Vordruck per Post, Telefax oder E-Mail bis 20.09.2015 (max. Teilnehmerzahl: 25 Personen) Zum Anmeldeformular: Download

Was:

Tagesexkursion nach Nettersheim / Eifel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.